Tastenkombinationen


Neubau Grand Egyptian Museum in Kairo

Neubau Grand Egyptian Museum in Kairo

6.6.2017

Die Pyramiden von Gizeh sind ein architektonisches Weltwunder. Doch auch das neue Grand Egyptian Museum vermag zu faszinieren – mit Unterstützung durch Kaulquappe.

Die Pyramiden von Gizeh sind ein architektonisches Weltwunder. Doch auch das neue Grand Egyptian Museum vermag zu faszinieren – mit Unterstützung durch Kaulquappe.

 

Teil 1: Revit LOD 300 Planungsmodell

In einem ersten Teil des Projekts hat Kaulquappe die Planung in ein parametrisches Revit LOD 300-Modell der modularisierten Fassade/Gebäudehülle übersetzt. Vorteil: Die parametrisch modellierten Fassadenmodule erlauben eine effiziente Reaktion auf Planungsänderungen. Im Ifc-Format gehalten, ermöglicht das LOD 300-Modell zudem die Teilnahme der Fassadenplanung an der modellbasierten Koordination – der räumlichen Abstimmung mit den Gewerken Architektur und Haustechnik. Das LOD 300 Modell enthält bereits die massgebenden Informationen für die spätere Werkplanung (=LOD 500), wie beispielsweise die Verglasungsart, die Profilart den Sonnenschutz und vieles mehr. Dass sich sowohl die Koordination als auch die Informationen direkt im Modell hinterlegen lassen, erhöht die Planungssicherheit und sorgt für eine effiziente Qualitätssicherung.

 

Teil 2: Revit LOD 500 Werkplanungsmodell

Die Weiterentwicklung des LOD 300 Modells zu einem LOD 500 Werkplanungsmodell erfolgte anhand der Detailzeichnungen von Roschmann. Im Sinne der digitalen Kette, ermöglicht das LOD 300 Modell eine nahtlose Weiterverarbeitung in die präzise Werkgeometrie. Durch die parametrische Natur des LOD 500 Modells ist ein paralleles Arbeiten möglich: Planungsresultate können kurzfristig übernommen werden, sodass sich beispielsweise die Profilgeometrie noch bis zum Schluss optimieren lässt. Das LOD 500 Modell enthält dabei sämtliche für die Fertigung relevanten Daten, wie Profilzuschnitte, Glaslisten, Bohrungspositionen oder die Stückzahlen der Glashalter.

Auftraggeber: Roschmann GmbH (Fassadenunternehmer)
Digitale Planung: Kaulquappe GmbH


To the top